Über den Verein

Vorstand

Der Freiburger Anwaltsverein wird vertreten vom Vorstand:

 

Rechtsanwalt Simon von Rudloff
Vorsitzender
Kaiser-Joseph-Straße 255
79098 Freiburg
 +49 (761) 29 68 - 427
 +49 (761) 29 68 - 420
 
Rechtsanwältin Julia Latzel, LL.M.
Stellvertretende Vorsitzende
Schlettstadtallee 2
79183 Waldkirch
 +49 (7681) 20 01 - 42
 +49 (7681) 20 01 - 22
 
Rechtsanwältin Christina Lohse
Stellvertretende Vorsitzende
Kaiser-Joseph-Straße 256
79098 Freiburg
 +49 (761) 21 17 50 - 0
 +49 (761) 21 17 50 - 50
 
Rechtsanwalt Robert Podgajny, LL.M.
Stellv. Vorsitzender
Stühlinger Straße 24
79106 Freiburg
 +49 (761) 51 91 - 484
 +49 (761) 38 41 55 - 10
 
Rechtsanwalt Walther Arnold
Stellvertretender Vorsitzender
Talstraße 1
79102 Freiburg
 +49 (761) 21 17 41 - 55
 +49 (761) 21 17 41 - 56
 

Erweiterter Vorstand

Der Vorstand wird bei seiner Arbeit vom erweiterten Vorstand unterstützt, der seine Aufgaben wie folgt verteilt hat:

 

Rechtsanwalt Christian Kuhn-Régnier
ARGE 3-Länder-Anwälte
Luisenstraße 5
79098 Freiburg
 +49 (761) 38 80 - 30
 +49 (761) 38 80 - 333
 
Rechtsanwalt Dr. Stefan Daub
Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht
Kaiser-Joseph-Straße 284
79098 Freiburg
 +49 (761) 21 80 - 80
 +49 (761) 21 80 85 - 00
Rechtsanwältin I. Datz-Faulmann
Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht
Günterstalstraße 49
79102 Freiburg
 +49 (761) 70 39 - 80
 +49 (761) 70 39 - 810
Rechtsanwältin Dr. Nina Wolber
Arbeitsgemeinschaft Baurecht
Innere Neumatten 15
79219 Staufen
 +49 (7633) 93 33 - 70
 +49 (7633) 93 33 - 727
 
Rechtsanwalt Christian Specht
Arbeitsgemeinschaft Baurecht
Eisenbahnstr. 37
79341 Kenzingne
 +49 (7644) 5589470
 +49 (7644) 6985
 
Rechtsanwalt Michael Frommherz
Arbeitsgemeinschaft Erbrecht
Schlettstadtallee 2
79183 Waldkirch
 +49 (7681) 20 01 - 41
 +49 (7681) 20 01 - 22
Rechtsanwalt Christoph Möller
Arbeitsgemeinschaft Familienrecht
Wallstraße 1
79098 Freiburg
 +49 (761) 29 62 - 66
 +49 (761) 29 62 - 678
 
Rechtsanwalt Stefan Wieser
Arbeitsgemeinschaft Gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht
Günterstalstraße 72
79100 Freiburg
 +49 (761) 15 06 95-0
 +49 (761) 15 06 95-19
Rechtsanwalt Dr. Stefan Lammel
Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht
Kaiser-Joseph-Straße 284
79098 Freiburg
 +49 (761) 21 80 - 80
 +49 (761) 21 80 85 - 00
Rechtsanwalt Stascha Straub
Arbeitsgemeinschaft Immobilien- und Mietrecht
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg
 +49 (761) 29 67 88 - 0
 +49 (761) 29 67 88 - 10
Rechtsanwalt Dr. Thomas Huber
Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht
Ingeborg-Krummer-Schroth-Str. 30
79106 Freiburg i. Br.
 +49 (761) 21 71 10 - 60
 +49 ( 761) 21 71 10 - 66
Rechtsanwältin Kerstin Oetjen
Arbeitsgemeinschaft Strafrecht
Urachstraße 3
79102 Freiburg
 +49 (761) 70 79 - 610
 +49 (761) 70 79 - 611
Rechtsanwalt Timo Klar
Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht
Mozartstraße 28
79104 Freiburg
 +49 (761) 38 09 18 - 2
 +49 (761) 38 09 18 - 4
Rechtsanwalt Heiko Melcher
Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht
Kaiser-Joseph-Straße 262
79098 Freiburg
 +49 (761) 79 18 - 741
 +49 (761) 79 18 - 778
Rechtsanwältin Doris Morawe
Arbeitsgemeinschaft Mediation
Salzstraße 31
79098 Freiburg
 +49 (761) 38 69 94 - 4
Rechtsanwalt Jürgen Prill
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht
Im Büfang 4
79189 Bad Krozingen
 +49 (7633) 93 33 - 390
 +49 (7633) 93 33 - 399
Rechtsanwalt Jeremy Theunissen
Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht
Kartäuserstraße 51a
79102 Freiburg
 +49 (761) 15 67 79 - 42
 +49 (761) 15 67 79 - 11
Rechtsanwalt Robert Podgajny, LL.M.
Stellv. Vorsitzender
Stühlinger Straße 24
79106 Freiburg
 +49 (761) 51 91 - 484
 +49 (761) 38 41 55 - 10
 

Aufgaben

Der Freiburger Anwaltverein nimmt in seinem Bezirk die Interessen der Rechtsanwaltschaft gegenüber den Gerichten und Behörden, der Öffentlichkeit und der Presse wahr. Als Freiburger Anwaltverein sind wir Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV) mit Sitz in Berlin. Der Deutsche Anwaltverein ist die Dachorganisation aller Anwaltvereine in Deutschland sowie der Anwaltvereine im Ausland, die sich dem DAV angeschlossen haben. Weiter ist der Freiburger Anwaltverein Mitglied des Anwaltverbandes Baden-Württemberg und wirkt dadurch auch in politischen und vor allem berufspolitischen Fragen auf Landes- und Bundesebene mit. Von zentraler Bedeutung ist der rege Austausch mit dem regionalen Verein der Richter und Staatsanwälte.

Es ist erfreulich, dass in den vergangenen Jahren das soziale Bewusstsein der Kollegenschaft gestärkt worden ist. Eine große Zahl von Kolleginnen und Kollegen nehmen an den sogenannten IVO-Diensten unseres Vereins, d.h. der Beratungshilfe, dem Notdienst und an Schuldnerberatungsstellen teil. Besondere Beachtung verdient die mit dem Verein der Richter und Staatsanwälte gegründete Kommission für Menschenrechte.

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit des Freiburger Anwaltvereins liegt in der Fortbildung der Mitglieder. Sowohl die einzelnen Arbeitsgemeinschaften als auch der Verein bieten für die unterschiedlichesten Rechtsgebiete Fortbildungsveranstaltungen an.

Als Arbeitsgemeinschaften haben sich im Freiburger Anwaltverein gebildet Arbeitsgemeinschaften für: Arbeitsrecht, Bankrecht, Baurecht, Erbrecht, Famlienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Immobilien- und Mietrecht, 3-länder-anwälte (in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Schweiz und Frankreich in Basel und Colmar), Medizinrecht, Mediation, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht und Versicherungsrecht.

Geschichte

Die Gründung eines Vereins der am Landgericht Freiburg zugelassenen Rechtsanwälte geht ins ausgehende vorletzte Jahrhundert und zwar auf das Jahr 1892 zurück. Der Freiburger Anwaltverein konnte somit 2017 das 125 jährige Bestehen feiern. Das zweite Kaiserreich war gegründet, die Reichsjustizgesetze verabschiedet, die Kodifizierung des reichseinheitlichen bürgerlichen Rechts stand unmittelbar bevor.

Bereits damals war es den Freiburger Rechtsanwälten ein Bedürfnis, sich in Form eines Vereins zusammenzuschließen, um mit einer Stimme ihre Interessen zu vertreten. Schon immer hatte der Verein einen hohen Repräsentationsgrad. Heute sind mehr als 900 Kolleginnen und Kollegen Mitglied.

Wie viele andere Organisationen wurde der Freiburger Anwaltverein während der Nazidiktatur verboten und konnte erst nach dem zweiten Weltkrieg wieder gegründet werden. Es waren die Kollegen Prof. Dr. Bappert und Dr. Schlieper, die als langjährige Vorsitzende für den Wiederbeginn und die Fortführung nach dem Krieg und in den 50er und 60er Jahren zu nennen sind. Stand ursprünglich mehr als das Gesellschaftliche im Vereinsleben im Vordergrund, so ergab sich mit dem Anwachsen der Zahl der zugelassenen Kolleginnen und Kollegen zunehmend die Notwendigkeit das Aufgabengebiet zu erweitern. Bei dieser Neuorientierung erwarb sich Dr. Krieger besondere Verdienste als langjähriger Vorsitzender.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.